Automatisierung von Handlingsaufgaben durch Roboter

Unsere Roboteranlagen für Handlings-Aufgaben werden bereits für folgende Artikel eingesetzt:

  • weiche, empfindliche Teile, wie zum Beispiel: Kartonverpackungen, Lebensmittelkunststoffbecher
  • harte, schwere Teile, wie zum Beispiel: Gussartikel für die Automobilindustrie
  • zerbrechliche Teile, wie zum Beispiel: Glasscheiben, Ziegel
  • große, schwere Teile, wie zum Beispiel: Metall- oder Aluminiumbleche, Holzrahmen
  • kleine, leichte Teile, wie zum Beispiel: Schrauben, Kunststoffclipse

 

Folgende Handlingsaufgaben können umgesetzt werden:

  • Palettieren, Verpacken
  • Biegen, Bearbeiten
  • Kleben, Lackieren
  • Messen, Testen, Prüfen
  • Befestigen, Montieren
  • Demontieren
  • Einlegen, Bestücken
  • Schweißen und Schneiden
  • Verschrauben







Conveyor-Anwendungen werden bereits wie folgt eingesetzt:

  • Be- und Entladen von kontinuierlich laufenden Hängeförderern oder Förderbändern
  • Qualiätsprüfung am Bauteil durch Kamerasysteme
  • Montieren von Teilen, die auf Fördersystemen transportiert werden


Beispiel 1: Roboteranlage zur Biegepressenautomation

Beispiel 2: Roboteranlage zum Abtrennen eines Angusses

Beispiel 3: Roboteranlage zum Ausschleusen von Geschirrspüler-Innentüren

Beispiel 4: Roboteranlage zum Geschirrspülertürenhandling



Sie möchten mehr über uns erfahren?
Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.