Verpacken mit Industrierobotern

Projekt: Verpacken von Kosmetikprodukten in Kartons

Kunde: Medizinbranche

Aufgabe: Jeweils 3 Flaschen sollen in einen Karton verpackt werden. Die Herausforderung war die Form der Flaschen und somit die präzise Anordnung im Karton.

Lösung: Ein Kleinstroboter von KUKA wurde mit einem speziellen Flaschen-Sauggreifer ausgestattet.

 
Komponenten und Leistungen:

  • Simulation der Anlage auf PC Basis, um das beste Platz-Nutzen-Verhältnis zu ermitteln
  • Konstruktion und Bau des Sauggreifers
  • KUKA Roboter mit Steuerung und Bedienpanel
  • elektrische Planung mit E-Plan und Schaltschrankbau
  • Roboterprogrammierung
  • Integration des Roboters in die vorhandene Produktionslinie
  • Aufbau und Testbetrieb in unserem Werk
  • Lieferung und Montage der kompletten Anlage
  • Bau der Schutzumhausung beim Kunden
  • Mechanischer und Elektrischer Aufbau beim Kunden
  • Inbetriebnahme beim Kunden
  • Schulung des Bedienpersonals
  • CE-Konformitätserklärung
  • Technische Dokumentation


Sie möchten mehr über uns erfahren?
Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Simulation einer Verpackungszelle

Bau einer Verpackungsanlage