kundenspezifische Prüfvorrichtungen

Projekt: Prüfvorrichtung für Servomotoren

Kunde: Maschinenbau

Aufgabe: Die Motoren sollen kontaktiert und deren Drehmoment gemessen werden.

Lösung: Die Motoren liegen auf kundeneigenen Werkstückträgern und werden manuell auf einer Rollenbahn in die Prüfstation geschoben. Eine Rücklaufklinke verhindert, dass der Werkstückträger wieder zurück läuft. Automatische Kontaktierung der Steuerplatine und der Antriebswelle des Motors.

unsere Komponenten und Leistungen:

  • Simulation der Anlage auf PC Basis
  • Konstruktion der Prüfstation
  • Bau der Maschine nach Freigabe des Kunden
  • elektrische Konstruktion und Verdrahtung
  • kompakte Gesamteinheit mit Polycarbonatumhausung
  • Testlauf und Vorabnahme der Anlage in unserem Hause
  • Lieferung der Anlage zum Kunden
  • CE-Konformitätserklärung
  • Technische Dokumentation 


Sie möchten mehr über uns erfahren?
Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

 

Bau einer Prüfvorrichtung

Simulation einer Prüfvorrichtung